Neuigkeiten > Alle Neuigkeiten > Kollision zweier PKW

Kollision zweier PKW

eingetragen am 07.05.2012, 19:05 Uhr von Martin Lipp

Kommentar(e)

Zwei PKW sind auf der L601 im Ortsgebiet von Gussendorf seitlich miteinander kollidiert

Nur zwei Tage sind seit dem letzten Einsatz vergangen, da gab es bereits wieder Alarm für die Feuerwehr Gussendorf. Auf der L601 sind im Ortsgebiet von Gussendorf zwei PKW seitlich kollidiert. In einem davon befand sich auch ein Kleinkind.

Um 15:45 Uhr am 7. Mai 2012 wurde die Feuerwehr zu diesem Verkehrsunfall alarmiert. Mit 14 Mann und zwei Fahrzeugen fuhr man zum Einsatzort. Dort wurde zuerst die Unfallstelle abgesichert und der Verkehr einseitig vorbeigeleitet. Glücklicherweise stellte sich bald heraus, dass keine Insassen - auch das Kleinkind - nicht verletzt wurden. Das mitalarmierte Grüne Kreuz konnte daraufhin wieder abrücken.

Nach den Unfallaufnahmen durch die Polizei, wurde von der Feuerwehr Gussendorf das eine fahruntüchtige Fahrzeug von der Straße gezogen. Das zweite Fahrzeug konnte noch eigenständig die Straße verlassen.

Nach rund einer halben Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Einsatzdetails:

07.05.2012 Verkehrsunfall

Fotos:

Verkehrsunfall

cimg0352.jpg cimg0353.jpg cimg0354.jpg cimg0356.jpg cimg0357.jpg

Fotos 1 bis 5

Notruf

122 Feuerwehr, 133 Polizei, 144 Rettung

Statistik

Datenbankfehler

Detail-Statistik | Jahres-Statistik 2018

Aktuelles

Letzter Einsatz

03.12.2015 - 01:27 Uhr

Fahrzeugbergung Gussendorf

Termine

Zurzeit keine Termine

Service

Rauchmelder retten Leben!