Neuigkeiten > Alle Neuigkeiten > Schwerer Verkehrsunfall in Gussendorf

Schwerer Verkehrsunfall in Gussendorf

eingetragen am 22.08.2014, 17:57 Uhr von LM d.V. Alois Lipp

Kommentar(e)

In der Nacht auf gestern ist es im Ortsgebiet von Gussendorf auf der L601 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Fahrzeuglenker verlor aus noch ungeklärten Umständen bei der Ortseinfahrt, aus Richtung Preding kommend, die Herrschaft über sein Auto und krachte damit frontal gegen einen Bildstock. Die Feuerwehren Gussendorf und Wettmannstätten wurden um 00:34 Uhr zu diesem Einsatz gerufen. Als die ersten Einsatzkräfte am Unfallort eintrafen, konnte vorsichtige Entwarnung gegeben werden. Die Person war nicht im Fahrzeug eingeklemmt, jedoch dauerte es einige Zeit bis der Verletzte stabilisiert und abtransportiert werden konnte. Die Aufgaben der Feuerwehren bestanden primär in der Unterstützung des Notarztes sowie der Rettungskräfte, dem Aufbauen des Brandschutzes und dem Ausleuchten der Unfallstelle. Nach dem Abtransport der Person durch das Rote Kreuz, nahmen die Kameraden der FF Gussendorf die Fahrzeugbergung vor und reinigten die Straße, die während der gesamten Arbeiten zur Gänze gesperrt war. Eine Umleitung im Ortsgebiet wurde von den Feuerwehren geregelt. Nach beinahe zwei Stunden Einsatzzeit konnten die Kräfte in ihre Rüsthäuser einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Einsatzdetails:

21.08.2014 Verkehrsunfall

Notruf

122 Feuerwehr, 133 Polizei, 144 Rettung

Statistik

Datenbankfehler

Detail-Statistik | Jahres-Statistik 2018

Aktuelles

Letzter Einsatz

03.12.2015 - 01:27 Uhr

Fahrzeugbergung Gussendorf

Termine

Zurzeit keine Termine

Service

Rauchmelder retten Leben!