Neuigkeiten > Alle Neuigkeiten > HBM Anton Otter feierte seinen 50. Geburtstag

HBM Anton Otter feierte seinen 50. Geburtstag

eingetragen am 13.03.2016, 16:56 Uhr von Alois Lipp

Kommentar(e)

In Gussendorf gab es kürzlich wieder einen Grund zu feiern.

HBM Anton Otter feierte die Vollendung seines fünften Lebensjahrzehntes und hat dazu die gesamte Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Gussendorf eingeladen. Wie in Gussendorf üblich wurde der Jubilar mit dem Feuerwehrfahrzeug von dessen Heimathaus abgeholt um dann mit eingeschaltetem Blaulicht am Vorplatz des Rüsthauses vorzufahren. Dort hatten bereits rund 35 Mann Habt-Acht-Stellung bezogen. HBI Franz Hutter würdigte das Geburtstagskind als einen, der stets für die Feuerwehr da ist, wenn Hilfe gebraucht wird. Otter, der auch die Kommandantenprüfung gemacht hat und als Atemschutzgeräteträger aktiv ist, hat bereits zahlreiche Leistungsabzeichen errungen. Neben anderen hat der Jubilar sogar das FLA in Gold, das ja bekanntlich als Feuerwehrmatura angesehen wird, erlangt. Mehrere Auszeichnungen zeugen von seiner hohen Bereitschaft für den Dienst an der Allgemeinheit. Neben der Katastrophenhilfe-Medaille in Bronze etwa auch das Verdienstzeichen des Landesfeuerwehrverbandes 2. Stufe oder das Verdienstzeichen des Bereichsfeuerwehrverbandes in Bronze. Nach Überreichung der Geschenke, der Gattin des Jubilars wurde in Form eines Blumenstraußes gedankt, und der persönlichen Gratulation aller Kameraden, lud das Geburtstagskind, das schon 35 Jahre in Diensten der Feuerwehr Gussendorf steht, alle Anwesenden zu einem Umtrunk am Vorplatz ein. Anschließend wurde im Feuerwehrsaal bei ausgezeichneter Bewirtung bis in die frühen Morgenstunden auf den Jubilar angestoßen.

Notruf

122 Feuerwehr, 133 Polizei, 144 Rettung

Statistik

Datenbankfehler

Detail-Statistik | Jahres-Statistik 2018

Aktuelles

Letzter Einsatz

03.12.2015 - 01:27 Uhr

Fahrzeugbergung Gussendorf

Termine

Zurzeit keine Termine

Service

Rauchmelder retten Leben!