Neuigkeiten > Alle Neuigkeiten > Menschenrettung in Gussendorf

Menschenrettung in Gussendorf

eingetragen am 27.05.2017, 17:39 Uhr von Feuerwehr Gussendorf

Kommentar(e)

Wir wurden heute um 20:15 Uhr zur Menschenrettung in Gussendorf alarmiert. Sofort nach der Alarmierung rückten wir mit RLFA und LF-B sowie 18 Mann zum Unglücksort, einer Baustelle im Ortsgebiet, ab. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter HBI Franz Hutter und Rücksprache mit dem bereits anwesenden Notarzt wurde der LKW-Kran der Freiwillige Feuerwehr Markt Groß St. Florian nachalarmiert. Nachdem die verletzte Person schonend vom ersten Stock der Baustelle gehoben und dem Team des Christophorus 12 übergeben wurde, konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken. Eingesetzt waren: RLFA und LF-B Gussendorf mit rund 20 Kameraden LKW-Kran, LF-B und MTFA Groß St. Florian mit rund 14 Kameraden Polizei mit zwei Mann RTW und NEF mit 5 Einsatzkräften Christophorus 12 mit 3 Einsatzkräften

Notruf

122 Feuerwehr, 133 Polizei, 144 Rettung

Statistik

Datenbankfehler

Detail-Statistik | Jahres-Statistik 2016

Aktuelles

Letzter Einsatz

03.12.2015 - 01:27 Uhr

Fahrzeugbergung Gussendorf

Termine

Zurzeit keine Termine

Service

Rauchmelder retten Leben!