Neuigkeiten > Alle Neuigkeiten > Doppelter Grund zum Feiern in Gussendorf

Doppelter Grund zum Feiern in Gussendorf

eingetragen am 11.04.2018, 16:11 Uhr von Feuerwehr Gussendorf

Kommentar(e)

Zwei Kameraden feierten ihren 50. Geburtstag In Gussendorf gab es kürzlich doppelten Grund zu feiern. HLM Karl Strohmayer und HFM Karl-Heinz Wieser feierten die Vollendung ihres fünften Lebensjahrzehnts. Die beiden Feuerwehrmänner luden gemeinsam die gesamte Freiwillige Feuerwehr Gussendorf zu dieser Feier ein. Knapp 40 Kameraden hatten bereits Habt-Acht-Aufstellung bezogen, als die beiden Jubilare, wie in Gussendorf üblich mit dem Feuerwehrfahrzeug von dessen Heimathaus abgeholt und mit eingeschaltetem Blaulicht am Vorplatz des Rüsthauses vorgefahren wurden. HBI Franz Hutter würdigte die Jubilare als tatkräftige Feuerwehrmänner und als fleißige Helfer beim jährlichen Pfingstzeltfest. Beide haben den Gruppenkommandanten-Lehrgang absolviert und sind als geprüfte Atemschutzgeräteträger im Einsatz. Das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber zählen ebenso zu ihren Verdiensten wie die Auszeichnungen für 25-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens oder das Verdienstzeichen dritter Stufe des Landesfeuerwehrverbandes. Nach Überreichung der Geburtstagsgeschenke und der persönlichen Gratulation aller Kameraden, luden die Geburtstagskinder alle Anwesenden zu einem Umtrunk am Vorplatz des Rüsthauses ein. Anschließend wurde im Feuerwehrsaal, bei ausgezeichneter Bewirtung, bis in die frühen Morgenstunden auf die beiden Geburtstagskinder angestoßen.

Notruf

122 Feuerwehr, 133 Polizei, 144 Rettung

Statistik

Datenbankfehler

Detail-Statistik | Jahres-Statistik 2017

Aktuelles

Letzter Einsatz

03.12.2015 - 01:27 Uhr

Fahrzeugbergung Gussendorf

Termine

Zurzeit keine Termine

Service

Rauchmelder retten Leben!