Neuigkeiten > Alle Neuigkeiten > "Brand in Tischlerei"

"Brand in Tischlerei"

eingetragen am 09.12.2009, 19:27 Uhr von Martin Lipp

Kommentar(e)

Mit drei Fahrzeugen wurde Anfang Dezember 2009 zum Übungsobjekt nach Gussendorfegg ausgefahren. Die Übungsannahme lautete wie folgt: "Brand in Tischlerei Heinzl, eine Person vermisst, starke Rauchentwicklung".

Beim Objekt angekommen war schon von außen die starke Rauchentwcklung im Werkstättenbereich der Tischlerei zu sehen. Sofort rüsteten sich drei Mann mit schwerem Atemschutz aus, um die vermisste Person suchen zu können. Währenddessen wurde ein C-Rohr in Stellung gebracht um den Brand von außen zu löschen und um das Wohnhaus zu schützen. Nach effizienter Suche in der stark verrauchten Werkstätte konnte die vermisste Person gefunden und ins Freie gebracht werden. Abschließend wurde der Rauch noch mit dem Hochleistungslüfter aus dem Gebäude entfernt.

Nach der Übungsbesprechung konnte die Monatsübung Dezember erfolgreich abgeschlossen werden.

Übungsdetails:

Monatsübung

Fotos:

Monatsübung

cimg7550.jpg cimg7552.jpg cimg7554.jpg cimg7555.jpg cimg7556.jpg cimg7557.jpg cimg7558.jpg cimg7559.jpg cimg7562.jpg cimg7568.jpg cimg7570.jpg

Fotos 1 bis 11

Notruf

122 Feuerwehr, 133 Polizei, 144 Rettung

Statistik

Datenbankfehler

Detail-Statistik | Jahres-Statistik 2018

Aktuelles

Letzter Einsatz

03.12.2015 - 01:27 Uhr

Fahrzeugbergung Gussendorf

Termine

Zurzeit keine Termine

Service

Rauchmelder retten Leben!