Neuigkeiten > Alle Neuigkeiten > Verkehrsunfall zum Jahreswechsel

Verkehrsunfall zum Jahreswechsel

eingetragen am 01.01.2010, 14:36 Uhr von Martin Lipp

Kommentar(e)

In der Silvesternacht 2009/2010 musste die Feuerwehr Gussendorf kurz vorm Jahreswechsel zu einer Fahrzeugbergung ausfahren.

Um 23:25 Uhr wurde von Florian Deutschlandsberg Sirenenalarm ausgelöst. Einsatzgrund war, wie in diesem Monat zuvor schon dreimal, eine Fahrzeugbergung bei der neuen Kreuzung der L601. Kurz vor der Kreuzung war ein PKW Lenker von der Straße abgekommen und landete im drei Meter tiefen Straßengraben. Die beiden Insassen wurden dabei nicht verletzt.

Die Feuerwehr Gussendorf, mit zwei Fahrzeugen zum Einsatzort ausgefahren, sicherte die Unfallstelle ab, sorgte für die Beleuchtung und barg den PKW mit Hilfe eines Traktors.

Der Einsatz dauerte bis kurz vor Mitternacht. Bei der Heimfahrt wurden die Feuerwehrmänner von Silvesterraketen ins neue Jahr begleitet. Den Jahreswechsel verbrachten die Einsatzkräfte also in den Feuerwehrfahrzeugen.

Einsatzdetails:

31.12.2009 Fahrzeugbergung

Fotos:

Fahrzeugbergung

cimg7679.jpg cimg7680.jpg cimg7681.jpg cimg7684.jpg cimg7686.jpg cimg7687.jpg cimg7689.jpg

Fotos 1 bis 7

Notruf

122 Feuerwehr, 133 Polizei, 144 Rettung

Statistik

Datenbankfehler

Detail-Statistik | Jahres-Statistik 2018

Aktuelles

Letzter Einsatz

03.12.2015 - 01:27 Uhr

Fahrzeugbergung Gussendorf

Termine

Zurzeit keine Termine

Service

Rauchmelder retten Leben!