Neuigkeiten > Alle Neuigkeiten > PKW gegen Strommast

PKW gegen Strommast

eingetragen am 29.04.2010, 12:27 Uhr von Martin Lipp

Kommentar(e)

Am Vormittag des 29. April 2010 wurde die Feuerwehr Gussendorf per Sirenenalarm zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein PKW krachte gegen einen Strommasten.

Öffnen der Motorhaube mit dem hydralischen Rettungsgerät

Um 10:31 Uhr ging der Alarm ein, woraufhin sich acht Mann mit zwei Fahrzeugen schnellstmöglich zum Unfallort auf der L601 in Gussendorf begaben. Dort angekommen wurde sofort die Straße abgesichert und der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Der Fahrer wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. Er wurde von nachkommenden Fahrzeuglenkern aus dem PKW befreit, von der Feuerwehr Gussendorf erstversorgt und danach mit dem Grünen Kreuz ins LKH Deutschlandsberg gebracht.

Der stark beschädigte PKW wurde nach dem Abklemmen der Batterie mit Hilfe des TLFA 2000 und eines Traktors aus dem Acker geborgen und an einer sicheren Stelle abgestellt. Danach wurden die ausgeflossenen Betriebsmittel gebunden und fachgerecht entsorgt.

Eine gute Stunde später konnte sich die Feuerwehr Gussendorf wieder einsatzbereit melden.

Einsatzdetails:

29.04.2010 Verkehrsunfall

Fotos:

Verkehrsunfall

cimg8310.jpg cimg8311.jpg cimg8313.jpg cimg8314.jpg cimg8315.jpg cimg8316.jpg cimg8317.jpg cimg8318.jpg cimg8319.jpg cimg8320.jpg cimg8321.jpg cimg8322.jpg cimg8323.jpg cimg8324.jpg cimg8325.jpg

Fotos 1 bis 15

Notruf

122 Feuerwehr, 133 Polizei, 144 Rettung

Statistik

Datenbankfehler

Detail-Statistik | Jahres-Statistik 2018

Aktuelles

Letzter Einsatz

03.12.2015 - 01:27 Uhr

Fahrzeugbergung Gussendorf

Termine

Zurzeit keine Termine

Service

Rauchmelder retten Leben!