Neuigkeiten > Alle Neuigkeiten > Nächtliche Fahrzeugbergung

Nächtliche Fahrzeugbergung

eingetragen am 03.11.2010, 02:18 Uhr von Martin Lipp

Kommentar(e)

Die Männer der Feuerwehr Gussendorf kommen nicht zur Ruhe. Am 2. November 2010 wird die Feuerwehr wieder zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

Der PKW kommt mit dem Heck im Graben zum Stehen

Der PKW kommt mit dem Heck im Graben zum Stehen

Um 23:15 Uhr wird die FF Gussendorf per Sirenenalarm von Florian Deutschlandsberg zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Auf der L601 verlor ein Lenker die Herrschaft über sein Fahrzeug. Es wurde daraufhin nach einigen Umdrehungen mit dem Heck in den rechten Straßengraben geschleudert. Der Fahrer wurde nicht verletzt.

Die 17 ausgerückten Einsatzkräfte der Feuerwehr Gussendorf sicherten die Straße ab und bargen den PKW mit Hilfe eines Traktors. Danach reinigten die Männer noch die Straße, um sich nach rund 30 Minuten wieder einsatzbereit melden zu können.

Einsatzdetails:

02.11.2010 PKW Bergung

Fotos:

Fahrzeugbergung

cimg9212.jpg cimg9213.jpg cimg9214.jpg cimg9215.jpg cimg9217.jpg cimg9218.jpg cimg9219.jpg cimg9220.jpg cimg9221.jpg

Fotos 1 bis 9

Notruf

122 Feuerwehr, 133 Polizei, 144 Rettung

Statistik

Datenbankfehler

Detail-Statistik | Jahres-Statistik 2018

Aktuelles

Letzter Einsatz

03.12.2015 - 01:27 Uhr

Fahrzeugbergung Gussendorf

Termine

Zurzeit keine Termine

Service

Rauchmelder retten Leben!