Die Feuerwehr > Ausrüstung > Wasserführende Armaturen

Wasserführende Armaturen

Einsatzmöglichkeiten

Mit Hilfe von wasserführenden Armaturen werden Löschleitungen (Schlauchleitungen) auf mehrere Leitungen aufgeteilt oder zusammengefasst. Ebenso zählen Strahlrohre (ugs. Spritzen) zu den wasserführenden Armaturen. Mit Hilfe der Strahlrohre wird das Löschwasser möglichst effektiv auf die Flammen aufgebracht.

Wasserführende Armaturen werden im TLFA 2000 und im LF-B mitgeführt.

Fotos

Zwei Strahlrohre, Saugkorb, Verteiler und Sammelstück

Wasserführende Armaturen: Zwei Strahlrohre, Saugkorb, Verteiler und Sammelstück

Notruf

122 Feuerwehr, 133 Polizei, 144 Rettung

Statistik

Datenbankfehler

Detail-Statistik | Jahres-Statistik 2020

Aktuelles

Letzter Einsatz

03.12.2015 - 01:27 Uhr

Fahrzeugbergung Gussendorf

Termine

Zurzeit keine Termine

Service

Rauchmelder retten Leben!