Die Feuerwehr > Ausrüstung > Persönliche Schutzausrüstung

Persönliche Schutzausrüstung

Einsatzmöglichkeiten

Jedes Feuerwehrmitglied verfügt über eine persönliche Schutzausrüstung zum Selbstschutz vor Gefahren bei den Einsätzen. Die Schutzausrüstung besteht aus: Feuerwehrhelm, Schutzjacke, Schutzhose, Feuerwehrsicherheitsstiefel, Feuerwehrschutzhandschuhe.

Die persönliche Schutzausrüstung wird im Rüsthaus im Spind des jeweiligen Mitglieds aufbewahrt und wird bei jedem Einsatz vor dem Ausfahren angezogen.

Fotos

Einsatzkraft mit persönlicher Schutzausrüstung

Einsatzkraft mit persönlicher Schutzausrüstung

Notruf

122 Feuerwehr, 133 Polizei, 144 Rettung

Statistik

Datenbankfehler

Detail-Statistik | Jahres-Statistik 2020

Aktuelles

Letzter Einsatz

03.12.2015 - 01:27 Uhr

Fahrzeugbergung Gussendorf

Termine

Zurzeit keine Termine

Service

Rauchmelder retten Leben!