Neuigkeiten > Alle Neuigkeiten > Naherholung am Gussendorfer „Bankerlweg“

Naherholung am Gussendorfer „Bankerlweg“

eingetragen am 23.05.2020, 18:30 Uhr von Feuerwehr Gussendorf

Kommentar(e)

Feuerwehr Gussendorf spendet fünf Sitzbänke

Die Katastralgemeinde Gussendorf in der Marktgemeinde Groß St. Florian ist um eine Attraktion reicher, eigentlich sind es sogar fünf. Denn die Freiwillige Feuerwehr Gussendorf hat kurz vor dem Sommerstart an fünf ausgewählt schönen Plätzen Sitzgelegenheiten errichtet. Die Anregung dafür kam von Feuerwehrkamerad HFM Hans Otter. Das Gussendorfer Feuerwehrkommando um HBI Franz Hutter und OBI Markus Hetzl zeigte sich von der Idee begeistert und begann mit den Vorbereitungsarbeiten. Am heutigen Samstag, coronabedingt etwas später als geplant, wurde das Projekt nun umgesetzt. Acht Feuerwehrkameraden errichteten unter der tatkräftigen Mithilfe von Manfred Zechner befestigte Unterlagen für einen sicheren Stand der Bänke. Ab sofort können und sollen die Sitzbänke am liebevoll genannten Gussendorfer „Bankerlweg“ genutzt werden. Drei der Bänke befinden sich, Panoramablick inklusive, am Waldrand in Gussendorfegg, eine steht an der durch den Ort fließenden Laßnitz in unmittelbarer Nähe der Erzherzog-Johann-Brücke und eine beim 2017 errichteten Bildstock, unweit des Dorfzentrums. Zusätzlich zu den Sitzgelegenheiten befindet sich noch ein weiterer Anziehungspunkt in Ausarbeitung. Einem „Urlaub daheim“ im Naherholungsgebiet Gussendorf steht also nichts im Wege.

Notruf

122 Feuerwehr, 133 Polizei, 144 Rettung

Statistik

Datenbankfehler

Detail-Statistik | Jahres-Statistik 2019

Aktuelles

Letzter Einsatz

03.12.2015 - 01:27 Uhr

Fahrzeugbergung Gussendorf

Termine

Zurzeit keine Termine

Service

Rauchmelder retten Leben!